Preisnachrichten für Cryptosoft

Bitcoin Preisnachrichten: Fällt Bitcoin immer noch? Warum sinken die Preise für Kryptowährungen?
Die CRYPTOCURRENCY-Preise sind auf den niedrigsten Stand seit Februar gefallen, nachdem am Wochenende die Nachricht von einem südkoreanischen Krypto-Austausch gehackt wurde. Fällt Bitcoin immer noch? Warum sinken die Preise für Kryptowährungen?

Münze, die Bitcoin darstellt
Bitcoin hat den niedrigsten Wert seit Februar erreicht (Bild: GETTY)
Ein Hack an einer südkoreanischen Börse scheint das Vertrauen der Anleger erschüttert zu haben, so dass der Krypto-Währungsmarkt weiter an Wert verliert.

Münze, die Cryptosoft darstellt

Eine beliebte Börse namens CoinRail erlitt am Sonntag einen Angriff, der zu einem prognostizierten Verlust von $28 Millionen Altmünzen führte.

Altcoins sind eine weniger bekannte Version von bitcoin, Cryptosoft die auf dem Grundgerüst von bitcoin aufbaut.

Im Jahr 2018 erlitt der Kryptowährungsmarkt bisher große Schläge und verlor mehr als 50 Prozent seines Wertes.

VERWANDTE ARTIKEL
Bitcoin Preis heute: Crypto fällt auf den niedrigsten Stand seit Februar – warum?
Bitcoin Preis FALLS heute: Fällt BTC? Wird es sich wieder über das Niveau von…
Allein in den letzten drei Tagen mussten Bitcoin und Ripple Verluste von 10 Prozent hinnehmen.

Fällt Cryptosoft immer noch?

Ab 10 Uhr (BST) wurde Bitcoin mit $6.569,15 bewertet, wobei Cryptosoft von brokerbetrug die Konkurrenten Ethereum mit $489, Ripple mit $0,554110 und Litecoin mit $99,42 gehandelt wurden.

Ab 21.30 Uhr wurde Bitcoin für $6.240,12 gehandelt, was einem Wertverlust von etwas mehr als fünf Prozent entspricht.

Computerbildschirm mit Bitcoin-Diagrammen

Hacker zielen auf CoinRail und haben Altmünzen gestohlen (Bild: GETTY)
Ethereums Preis lag bei $468,84, während Ripple bei $0,5188 und Litecoin $91,94 liegt.

Der Wert, zu dem Ethereum gehandelt wird, ist im Laufe des Tages um vier Prozent gesunken.

Warum sinken die Krypto-Währungen im Wert?
Während es schwierig ist, dem Preisverfall einen einzigen Grund zuzuschreiben, haben einige Analysten den jüngsten Hack an der südkoreanischen Börse CoinRail beschuldigt.

Der Angriff auf CoinRail wurde am Sonntag angekündigt, wobei mehrere Altmünzen von Hackern gestohlen wurden.

Obwohl altcoin eine weniger bekannte Kryptowährung ist, könnten Investoren eine Bedrohung für den Kryptowährungsmarkt empfunden haben, was zu Kursverlusten führte.

Dies führte zu einem 70-Tage-Tief für den Krypto-Währungsmarkt, wobei jede Währung am Wochenende durchschnittlich 10 Prozent verlor.

Der Einbruch hat sich den ganzen Tag über fortgesetzt, wobei Litcoin allein bis heute 7,5 Prozent verloren hat.

Über admin